Welche Auflagen sind zu erfüllen und welche Regeln zu beachten?

Natürlich gelten auch für uns die neuen Regeln und Auflagen für den Umgang miteinander.
Wir werden diese nach bestem Wissen und Gewissen umsetzen, um Eure Gesundheit nicht zu gefährden und Euch den Besuch bei uns entspannt genießen zu lassen.

In dieser außergewöhnlichen Zeit kann sich die Rechtslage fast täglich ändern. Wenn das der Fall ist, werden wir Euch darüber informieren und diese Änderungen dann so rasch wie möglich und nach bestem Wissen und Gewissen umsetzen.

Für alle, die wegen der aktuellen Corona-Situation nicht ins Tanzhaus kommen, werden wir weiterhin die Tanz-Videos zur Verfügung stellen.

Dies ist der Stand vom 3. Juni 2021

Lang ersehnt und erhofft: Mit großer Freude können wir Euch mitteilen, dass wir das Tanzhaus ab Montag, den 7. Juni 2021 wieder öffnen dürfen!

Laut niedersächsischer Corona-Verordnung dürfen (bei einem Inzidenzwert von unter 35) wieder Tanzkurse anbieten.

Eurer Wohlbefinden und der Schutz Eurer Gesundheit haben für uns allerhöchste Priorität. Daher haben wir die nötigen Vorkehrungen und Schutzmaßnahmen getroffen, um Euch einen sicheren und möglichst sorglosen Aufenthalt bei uns zu ermöglichen.
Hier kommen die Wichtigsten Infos:

  • Ihr braucht KEINE 24-Stunden-Negativ-Schnelltest-Bestätigung!
    Wir (als Lehrpersonen bzw. "Aufsicht") brauchen diesen Nachweis und sind sowieso schon regelmäßig getestet.
  • Es besteht Maskenpflicht überall dort, wo Fliesenboden ist – nicht auf dem Parkett.
  • In jedem Saal und in der Bar befinden sich Vitapoint Hepa 14 Luftfilter (zertifiziert für Nuklearanlagen, Steril-, Rein- und OP-Räume). Es gibt eine reine Abluftanlage und Frischluft wird durch die Öffnung der Fenster garantiert.
  • Wir starten mit maximal acht Paaren pro Saal.
    Die Tanzpaar-Zahl pro Saal werden wir erst nach und nach steigern.
  • Die Bar ist geöffnet.
    An den Tischen dürfen maximal 10 Personen aus drei Haushalten sitzen.
  • Eine Tanz-Platz-Reservierung ist nötig.
    https://tanzhaus-hesse.de/tanz-platz-reservierung/

 

1. Stundenplan

  • Durch die Abstandsregelungen, die dadurch reduzierte Anzahl der Personen pro Saal, die Vorgaben für "geschachtelte" Wechselzeiten zwischen den Kursen und den Wegfall der Getränkepausen ergibt sich ein ganz neuer Stundenplan. Infolgedessen mussten die Kurszeiten zum Teil geändert werden. Natürlich haben wir versucht das Angebot an Euren Tanz-Tagen zu ähnlichen Zeiten zu bewahren.
    Wir bitten hierfür um Verständnis.
  • Den neuen Stundenplan gibt es HIER.
  • Die Unterrichtszeit beträgt 60 Minuten ohne Pause.
  • Die Kurs-Startzeiten werden geschachtelt, um die Kontaktmöglichkeiten zu reduzieren.
  • Die Übungsfläche der Tanz-Bar bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  • Es sind zwei Säle geöffnet.

2. Tanztermine reservieren oder absagen

  • Eine Tanz-Platz-Reservierung für die gewünschte Unterrichtszeit ist nötig, um das Tanzhaus betreten zu dürfen.
  • Die Tanz-Platz-Reservierung erfolgt im Login-Verfahren über die Homepage.
  • Bitte absagen, wenn der Tanz-Termin nicht wahrgenommen werden kann, um die Plätze anderen Teilnehmenden zur Verfügung stellen zu können.
    In der "Bestätigungs-Mail" ist ein Link, um den Platz wieder freizugeben.
    Sonst unter 04181 59 59 oder »info@tanzhaus-hesse.de«.
  • Falls ihr noch keine Zugangsdaten zum Login bekommen habt, schickt uns bitte eine Mail und teilt uns mit, in welchem Level ihr tanzen möchtet.
    »info@tanzhaus-hesse.de«
  • Datenschutzhinweis: Die Kontaktdaten der teilnehmenden Personen (Name, Adresse, Telefonnummer) müssen wir erfassen und zum evtl. nötigen Nachweis von Infektionsketten drei Wochen speichern. Dabei geht es um die Weitergabe personenbezogener Daten an das Gesundheitsamt, falls es zu einer Anfrage durch das Amt kommt.
  • Nur wer zustimmt, dass die Kontaktdaten erfasst werden dürfen, und wer eine Tanz-Platzreservierung erhalten hat, darf ins Tanzhaus zum Tanzunterricht kommen.

3. Mindestabstand | Körperkontakt

  • Bitte den Mindestabstand von 1,5 Meter beim Aufenthalt außerhalb der Tanzsäle und beim Tanzen einhalten.
    Dies gilt nicht gegenüber solchen Personen, die dem eigenen Hausstand oder einem weiteren Hausstand angehören.
  • Bitte Berührungen, Umarmungen, Küsschen oder Händeschütteln nur innerhalb einer "Hygienegemeinschaft" austauschen. (OH MEIN GOTT!!!!)
  • Wir dürfen nicht mit euch tanzen. Im Unterricht zeigen wir die Figuren natürlich paarweise :-)
  • Ein fester Tanzpartner/eine feste Tanzpartnerin pro Kurs ist erforderlich. Partnerwechsel sind nicht möglich.

4. Nase-Mund-Schutz | Alltagsmaske

  • In den Räumen außerhalb vom Tanzsaal und auf dem Weg vom Auto bis ins Tanzhaus (und zurück) besteht Alltagsmasken-Pflicht.
  • Im Unterricht ist das Tragen von Alltagsmasken laut Behörde nicht erforderlich, wenn der Sicherheitsabstand gewährleistet ist.
    Natürlich können Alltagsmasken freiwillig getragen werden.
  • Alltagsmasken sind selbst mitzubringen und werden nicht gestellt. Sie können aber bei Bedarf und auf Wunsch im Tanzhaus gekauft werden.

5. Betreten der Tanzschule

  • Das Tanzhaus darf nur mit Tanz-Platz-Reservierung betreten werden.
    Eine Anwesenheitsliste wird DSGVO konform geführt, um ggf. Infektionsketten nachweisen zu können.
  • Es wird sichergestellt, dass sich die Gäste vom vorherigen Kurs und vom nachfolgenden Kurs nicht begegnen und die zulässige Personenanzahl nicht überschritten wird. Bitte kommt daher erst ca. 15 Minuten vor Kursstart.
  • Bitte wartet vor dem Kurs-Start vor der Tür mit dem entsprechenden Abstand auf Einlass.
  • Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Bitte den Aufenthalt außerhalb der Tanzsäle auf ein Minimum beschränken.

6. Verlassen der Tanzschule

  • Nach den Tanzkursen bitten wir Euch darum, das Tanzhaus zügig zu verlassen und auch vor der Tanzschule keine größeren Ansammlungen von Personen zu bilden.
  • Bitte den Aufenthalt außerhalb der Tanzsäle auf ein Minimum beschränken.

7. Hygieneregeln

  • Bitte auf die Hygienemaßnahmen (Huste, Niesen, Händewaschen) achten.
  • Bitte bei Krankheitszeichen auf jeden Fall zu Hause bleiben.
  • Beim Besuch der Sanitäranlagen bitte die Hygieneregeln beachten und im Anschluss gründlich die Hände waschen.
  • Seifen-, Desinfektions- und Papierhandtuchspender stehen bereit.
  • Oberflächen (Tische, Türgriffe, Armaturen etc.) werden regelmäßig gereinigt.

8. Tanz-Bar | Getränke Verzehr

  • Getränke bitte mit der Mitgliedskarte zahlen, damit so wenig wie nötig Bargeldverkehr in der Tanzschule ist.
  • Es dürfen maximal 10 Personen aus drei Haushalten zusammen an einem Tisch sitzen.

9. Ausgleich von zwangsweise ausgefallenem Tanzunterricht

  • VIELEN, VIELEN DANK an alle, die uns in dieser Zeit durch die Zahlung der monatlichen Mitgliedsbeiträge unterstützt haben, ohne dass wir dafür eine Gegenleistung erbringen konnten. Ihr habt uns "gerettet"!
  • Für diejenigen, die mit der Zahlung der monatlichen Mitgliedsbeiträge aussetzen, verlängert sich die vertraglich vereinbarte Laufzeit um den Zeitraum der Pausierungszeit nicht.
    Wir bitten in diesem Fall um eine Nachricht per Mail an »info@tanzhaus-hesse.de«, um das Geld zurück überweisen zu können. Das erspart uns die Bankgebühren.
  • Diejenigen, die eine fristgerechte Kündigung wünschen, bitten wir um eine Nachricht per Mail an »info@tanzhaus-hesse.de«. Wir rufen dann zurück und finden gemeinsam eine Lösung.

10. Risikogruppen

  • Wenn es Euch aufgrund von Zugehörigkeit einer Risikogruppe NICHT möglich ist, an unserem Tanzangebot teilzunehmen, bitten wir um kurze Nachricht. Wir rufen dann zurück und finden gemeinsam eine Lösung.

 

Interessiert? Fragen? Wir helfen gerne!
Telefon: 04181 - 59 59
Mail: info@tanzhaus-hesse.de